Unser Produkt-Portfolio

Die Leistungseinheiten unserer Anlagen zum Mahlen & Mischen

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick zu den NEUERO Produkten im Bereich Mahlen & Mischen. Details entnehmen Sie bitte den Datenblättern unter Produkte.

NEUERO Hammermühle

Die RVO-Hammermühlen von NEUERO (mit Gebrauchsmusterschutz!) zeichnen sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit bei niedrigem Energieeinsatz aus. Die Mühle eignet sich zur Vermahlung von Getreide bis zu einer Feuchtigkeit von 20%. Großflächige Siebe sorgen für eine sorgfältige Vermahlung und bieten eine große Abscheidefläche für das Mehl. 48 Schläger bewirken eine gleichmäßige Verteilung. Durch ein großes, geschweißtes Gehäuse in Verbindung mit den großen Sieb- und Rotorflächen wird das geschrotete Getreide nur gering erwärmt. Durch diese Faktoren wird auch ein geringer Energieverbrauch erreicht. Der Betrieb ist nahezu staubfrei.

Wahlweise lassen sich Drahtgewebe  oder Lochsiebe einsetzen oder auch kombinieren, um die Struktur des Futters auf jeden Bedarf anzupassen. Durch einen speziellen, in der Mitte angeordneten Einlauf sind beide Drehrichtungen möglich, in Verbindung mit verschiedenen Siebelementen wird so eine optimale Schrotstruktur erzeugt.

Alle Getreidemühlen sind serienmäßig mit einer Magnetplatte im Einlauf ausgerüstet. Die Bodenkonsole ist serienmäßig stufenweise in der Höhe (480 – 750 mm) einstellbar, so dass unterschiedliche Ausläufe montiert werden können. Es sind Motoren mit verschiedenen Leistungen verfügbar. Die NEUERO Hammermühle kann manuell oder durch die Steuerung CIBUS automatisch betrieben werden.

NEUERO Getreidequetschen

Mit den Getreidequetschen von NEUERO lassen sich alle Getreidearten quetschen. Sie sind sehr laufruhig, es gibt keine Vibrationen und Geräusche von Federpakten. Die Quetscheinheiten sind im Baukastensystem drehbar und kombinierbar. Eine nachträgliche Erweiterung auf Duomaschinen ist möglich.

Durch zwei Walzentypen – Vorquetschwalze und Feinquetschwerk – wird eine sehr gute Quetschqualität bei geringem Kraftbedarf erreicht. Die Quetschspalteinstellung erfolgt stufenlos über Exzenter. Der Quetschkörper kann als Einheit ohne Ausbau der Walzen gewendet werden. Dadurch wird die Auslaufseite zur Einlaufseite und die wenig abgenutzte Nachlaufkante der Walzen zur Vorlaufkante. Eine wesentliche Verlängerung der Walzenstandzeit wird dadurch erreicht.

Bei den NEUERO Getreidequetschen Typ Duo sind im Baukastensystem ein Vorquetschwerk und ein Feinquetschwerk zu einer Vierwalzenmaschine kombiniert. Diese Ausführung eignet sich vor allem zum problemlosen Einsatz bei grobkörniger Quetschung von Mais, Erbsen und Bohnen (auch gemischt mit Getreide). Der Vorquetschwalzensatz ist zur Grobzerkleinerung mit zwei tiefgefrästen gehärteten Walzen ausgerüstet. In Kombination mit dem darunterliegenden Feinquetschwerk wird eine hohe Durchsatzleistung bei langer Lebensdauer erreicht. Der Quetschspalt ist an beiden Quetschwerken unabhängig voneinander einstellbar. Auch hier ist das Wenden beider Quetscheinheiten und damit eine wesentliche Verlängerung der Walzenstandzeit möglich.

Je nach gewünschter Quetschleistung stehen verschiedene Typen zur Verfügung. Alle Typen sind serienmäßig mit Einlauftrichter, Fußgestell, Magnetleiste, Motor steckerfertig mit Sterndreieck-Schalter, Überlastschutz, Amperemeter und Zahnriemenantrieb ausgerüstet. Ausstattungen sind mit Füllstandsmelder, automatischer Mengenklappe und kurzen Füßen oder ohne Einlauftrichter, Füße, Elektroausrüstung und Magnetleiste möglich.

NEUERO Radialschrotmühle mit Gebläse

Hohe Ansaugleistung und maximale Schrotleistung bei minimalem Energieaufwand – das kennzeichnet die NEUERO Mühlen mit dem bewährten Radialschrotsystem und vollautomatischer Einlaufregulierung. Sie sind durch ihre robuste Baukastenbauweise variabel einzusetzen und erweiterbar.

Das verschleißarme und wartungsfreundliche Mahlwerk ist getrennt vom Gebläse angeordnet. Zweiteilige Schläger sorgen für sehr gute Schrotstruktur. Die Schlagleisten schlagen nicht gegen das Sieb, der Mahlvorgang erfolgt im Deckel. Durch das besondere Mahlprinzip gibt es beim Sieb kaum Verschleiß.

Durch ein optimiertes Gebläse, das mit relativ wenig Luftmenge, dafür aber mit sehr viel Druck eine hohe Ansaugleistung bringt, sind weite Förderwege bis 100m möglich. Das Mehl wird beim Transport gekühlt. Die NEUERO Radialschrotmühle kann manuell gesteuert werden, auch vollautomatische Prozesssteuerung ist möglich.

NEUERO JET-Filter

Der NEUERO JET-Filter Typ NJF ist ein neu entwickeltes Gebläse mit Filter zur Be- und Entlüftung von Mahl- und Mischanlagen zur Vermeidung von Kondensat. Der JET-Filter zeichnet sich durch eine einfache Installation in die Gesamtanlage aus, da er standortunabhängig ist. Die Filterabreinigung erfolgt elektropneumatisch, ebenso ist ein Filteraustausch problemlos möglich. Der JET-Filter Duo hat durch die doppelte Filterfläche eine deutliche geringere Filterflächenbelastung und somit größere Wartungsintervalle. Zudem ist er mit der höheren Luftleistung auch für größere Mahl- und Mischanlagen geeignet.

Weitere Pluspunkte des NEUERO JET-Filters und des JET-Filters Duo sind einerseits der kompakte Aufbau und anderseits die Möglichkeiten von Anlagensteuerung sowohl unabhängig wie auch in Verbindung mit der Anlagensteuerung zu arbeiten. Die flexible Einsatzmöglichkeit des Gerätes macht auch eine Verwendung zur Entstaubung von Getreideförderanlagen und Siebmaschinen möglich.

NEUERO Mineraltrichter

Die Mineraltrichter von NEUERO sind konzipiert für die Eindosierung von Mineralfuttermitteln und anderen kleinstrukturierten Futterkomponenten. Die Mineraltrichter werden serienmäßig in verzinkter Ausführung oder optional in Edelstahl für anspruchsvolle Komponenten geliefert. Es sind Trichtergrößen mit 400 und 700 Litern Fassungsvermögen im Programm. Für schwerfließende Güter kann ein Rührwerk installiert werden. Zur Entnahme kommen entweder Flex- oder Rohrschnecken zum Einsatz. Vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten erlauben viele Kombinationsmöglichkeiten.

NEUERO Ölpumpe

Bei der NEUERO Ölpumpe handelt es sich um eine selbstsaugende Flügelzellenpumpe mit speziell für den Einsatz von Sojaöl ausgearbeiteten Lamellen. Mit einem eingebauten Ventil ist die Durchflussmenge regelbar, um ein optimales Verhältnis zwischen Viskosität und Länge der Leitung zu erreichen. Im Lieferumfang enthalten sind Anschlussstutzen (3/4“) für Saug- und Druckschlauch, Saugkorb und Rohrstutzen für Mischeranschluss. Im Zubehörprogramm gibt es den passenden ölfesten Saug-Druck-Gummischlauch (3/4“) als Meterware.

NEUERO Horizontalmischer

Dieser Horizontalmischer von NEUERO zeichnet sich durch seine kompakte Konstruktion und serienmäßig 4 mm verstärkte Bodenwanne aus. Zwei gegenläufige Mischschnecken auf einer Welle sorgen für ein kurzes, sehr intensives und sehr genaues Mischen. Durch eine sehr langsame Drehzahl bleibt die Struktur des Futters erhalten. Es gibt eine sehr große Öffnung für die Komponentenzugabe. Der NEUERO Horizontalmischer ist daher besonders interessant für Spezialisten im gewerblichen Bereich oder Sondermischungsbereich.

Den NEUERO Horizontalmischer des Typs NHM gibt es als Ausführung NHM 1200 mit 1200l und als NHM 2500 mit 2500l Fassungsvermögen. Zu den Ausstattungsmöglichkeiten gehören ein erhöhter Auslauf zum Befüllen eines Behälters, ein Vorbehälter mit einem Volumen bis 1300 l, ein unten liegender automatischer elektrischer oder pneumatischer Auslaufschieber, eine Wiegevorrichtung über 4 Wiegeelemente sowie eine elektrische Ausrüstung nach Bedarf mit Füllstandsmeldern, Zeitschaltuhr, Mischcomputer oder SPS für den vollautomatischen Betrieb.

NEUERO Diagonalfuttermischer

Für anspruchsvolle Sauen-und Mastbetriebe, die hochwertige Rezepte herstellen wollen, wurde der NEUERO Diagonalfuttermischer konzipiert. Durch seine geringere Bauhöhe als der FAM Mischer ist auch der Einsatz in niedrigen Räumen möglich.

Der Uni-Mix-Mischer ist für das sehr genaue Mischen fast jeder mehligen oder granulierten Rohware geeignet. Während des Mischvorgangs ist es möglich maximal 6% Fett, Öl oder Melasse zuzugeben. Auch der Einsatz von Corn-Cob-Mix ist bis zu 40% möglich. Der Mischer kann durch große Inspektionsklappen optimal gereinigt werden. Somit ist die Futterhygiene gewährleistet – und zwar bei sehr geringen Restmengen von ca. 2,5-3 kg.

Der NEUERO Diagonal-Futtermischer zeichnet sich darüber hinaus durch eine geringe Schneckendrehzahl aus, die einen schauenden Mischvorgang, sowie eine lange Haltbarkeit des Mischers bedingt. Zwei Ausführungen sind lieferbar: 1.300 kg und 1.800 kg, je nach Bedarf und Futterverbrauch.

NEUERO Vertikalfuttermischer

Die Vertikalfuttermischer des Typs FAM können zur Herstellung von Mischfutter, insbesondere aus geschrotetem Getreide und weiteren pulverartigen Komponenten, verwendet werden. Der Vertikalfuttermischer von NEUERO mischt zuverlässig und homogen in kürzester Zeit und ist daher optimal für Mastbetriebe geeignet. 

Bei diesen Mischertypen von NEUERO ist im Mischbehälter eine senkrechte Schnecke installiert, die das zu mischende Produkt vertikal nach oben fördert. Der freie Fall des Mischgutes auf das darunter befindliche Material sorgt für einen exzellenten und gleichmäßigen Mischeffekt. Das Beimischgut wird nicht zwangsgeführt und behält die gewünschte Futterstruktur. Über den Trichter können dem Mischer Handkomponenten zugeführt werden. Der Mischer ist serienmäßig mit einer großen Inspektionsöffnung im Deckel ausgerüstet sowie mit einer Anschlussmöglichkeit für Ölzugabe. Der kompakte und robuste NEUERO Futtermischer wird komplett mit wartungsarmen Getriebemotorantrieb vormontiert geliefert. Er hat ein Fassungsvermögen von 600 bis 1.800 kg. Der modular aufgebaute, zylindrische Behälter ermöglicht in Verbindung mit eingebauten Montageösen eine Montage auch unter beengten Verhältnissen.

NEUERO FuttermittelsilO

Das flexible SilO aus hochfestem, flexiblen, atmungsaktivem Polyestergewebe im Stahlgestell ist eine kostengünstige Möglichkeit zur Innen- und Außenlagerung Ihrer hochwertigen Futtermittel bis zu einem Schüttgewicht von 600 kg pro Kubikmeter. Die unproblematische Verknüpfung mit entsprechenden Dosier- und Fördergeräten sowie das sichere Ausfließen der Futtermittel gewährleistet einen problemfreien Alltagseinsatz. Durch ein optimiertes Stecksystem ist die Montage sehr einfach. Für die Außenaufstellung wird das NEUERO Futtermittelsilo Typ Kosa mit einer wasserdichten und UV-beständigen Plane eingehaust. Optional ist dieses Futtermittelsilo von NEUERO auch mit Stufenkonus oder Steiltrichter für schwerfließende Güter erhältlich.

NEUERO MineralstoffsilO

Das MineralstoffsilO gleicht in der Bauart dem NEUERO Futtermittelsilo Typ Kosa, ist aber wegen des geringeren Bedarfs an Mineralstoffen kleiner dimensioniert und bis zu einem Schüttgewicht von 1000 kg pro Kubikmeter einsetzbar. Es ist für die Lagerung von Zusatzkomponenten wie Mineralstoffe vorgesehen und besteht deshalb aus beschichtetem Polyestergewebe. Dieses Gewebe verhindert Feuchtigkeitsentzug in hygroskopischem Mineralfutter.

NEUERO FuttermittelsilO

Dieses FuttermittelsilO made by NEUERO ist für die Innen- und Außenaufstellung geeignet. Es besteht aus SilOplatten in verzinkter Ausführung mit flacher Profilierung und verzinkten Stützen. Es gibt keine Schweißnähte, die Vollmontage mit feuerverzinkten Schrauben ist überall möglich. Die Befüllung erfolgt mit Schnecke oder pneumatisch. Durch den 67° Neigungswinkel im SilOtrichter kann das Futter problemlos entnommen werden. Zum Lieferumfang gehört ein Sichtfenster im Trichter sowie eine Entlüftungsrohrleitung.

NEUERO MischfuttersilO

Das NEUERO MischfuttersilO SIA wird aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) gefertigt und steht auf vier Beinen. Außen ist das SilO glattwandig, mit horizontalem, feuerverzinktem Tragring, Tropfkante und spiegelglattem Trichter. Das Dach ist weiß, der Trichter transparent. Zum Lieferumfang gehören ein separates Befüllrohr mit Anschlussflansch und Gewinde, einem Anschlussflansch für ein separates Belüftungsrohr (ohne Rohr), einem druckdichten Deckel mit Hakenverschluss, V2A Schraubenmaterial und Dichtband zur Montage.

NEUERO Rohrschnecke für Mehl- und Mischfutter und Dosierschnecke

Für den Dauereinsatz mit großen Fördermengen sind die NEUERO Rohrschnecken der Baureihe S konzipiert. Sie bieten eine hohe Leistung bei geringem Energieeinsatz. Sie sind daher eine sehr preiswerte Art der Förderung. Die NEUERO Rohrschnecken sind lieferbar für den Einsatz im Getreide, Mehl und Mischfutter sowie als Dosierschnecke Typ S 100D für Mehl.

Je nach Ausführung – I- oder S-Schnecke – sind die Rohre geflanscht und die Verlängerungen mit Zwischenlagern ausgerüstet. Das garantiert höchste Laufruhe und schonenden Produkttransport. Als Sonderausstattung sind Getriebemotoren lieferbar. Durch Muffenverbindungen kann man die Rohrschnecke nahezu stufenlos in der Länge anpassen. Motor und Antrieb sind bereits komplett montiert, auf Wunsch werden sie mit montiertem Schalter steckerfertig geliefert. Selbstverständlich gibt es ein vielfältiges Zubehör-Programm für diverse Einsatzmöglichkeiten.

NEUERO Förderspirale

Die flexiblen Schnecken von NEUERO sind optimale Fördereinrichtungen für Schrot, Pellets und Zusatzstoffe. Die Rohre und Bögen sind in Kunststoff-, Stahl- oder Edelstahlausführung und in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Serienmäßig befindet sich ein Sicherheitsendschalter in der Antriebsstation. Die NEUERO Förderspirale gibt es in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Leistungsbereichen. Durch die achsenlose Förderspirale in Verbindung mit dem vielfältigem Zubehörprogramm sind die Förderspiralen äußerst flexibel einsetzbar.

NEUERO Mühlensteuerung EASY / Mischcomputer CIBUS

Für die flexible Steuerung zur Vermahlung von maximal 4 Getreidekomponenten in maximal 4 VorratsilOs hat NEUERO die Mühlensteuerung EASY entwickelt. Für die Steuerung der gesamten Mahl- und Mischvorgänge wurde von NEUERO die Anlagensteuerung CIBUS konzipiert. CIBUS ist ein innovativer Mahl- und Mischcomputer, der eigens für den robusten Einsatz in der Landwirtschaft entwickelt wurde. Er kann kombiniert werden mit Fördersteuerung, Temperaturmessanlage, Belüftungssteuerung, Fördermengenermittlung im Elevator. Genauere Beschreibungen finden Sie unter Steuern & Monitoring sowie in den Datenblättern unter Produkte.

Wollen Sie mehr wissen?

    Dieses Formular sammelt Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land, damit wir mit Ihnen kommunizieren und Ihnen weiterhelfen können. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.
    Einverständniserklärung