Smart Farm Technologies

Smart Farming bezeichnet den modernen Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) in der Landwirtschaft und in deren technischen Geräten. Einige Quellen haben es schon als die „Dritte Grüne Revolution“ bezeichnet. Über die Kombination von ICT Lösungen, das „Internet der Dinge“ (IoT), Sensoren und Aktoren, Geo-Positionierungssysteme, Big Data, unbemannte Luftfahrzeuge, Drohnen, Robotik, und vieles mehr hat Smart Farming das Potential, durch eine präziseren und ressourceneffizienten Ansatz eine produktivere und nachhaltigere Landwirtschaft zu unterstützen. Während in den USA 20 bis 80% der Landwirte Smart Farming Tools nutzen, sind es in Europa den Innenhof betreffend bisher lediglich 0 bis 24%.

„Smart Farming Technologies“ im Sinne von NEUERO sollen die Vorteile des ICT in das bestehende Produktportfolio einbinden und Abläufe in der Hofinnenwirtschaft vereinfachen, optimieren, Zeitabläufe minimieren und die Qualität verbessern – beispielsweise bei:

  • Vernetzung und Integration von Steuerungen, Reglern und Messtechnik
  • bei der Lagerhaltung, Trocknung, Reinigung der Ernte
  • beim Mischen und Mahlen des Futters
  • Einsatz von Big Data und Dokumentation
  • Automatisierter Futterausgabe
  • Digitalisierungsprozessen in der landwirtschaftlichen Verwaltung
  • Einsatz von erneuerbaren Energien

Unsere Smart Farm Technologies-Anwendungen haben nicht nur konventionell wirtschaftende Großbetriebe im Auge, sondern auch das Potential, kleine Familienbetriebe mit Spezialkulturen und Fokus auf Erhalt von seltenen Sorten/Arten sowie den Ökologischen Landbau zu unterstützen. Weiterhin ermöglichen sie eine akzeptierte und transparente Produktion im Sinne des europäischen Verbrauchers. Smart Farm Technologies leisten zudem einen Beitrag zur umweltgerechten Produktion, beispielsweise durch effiziente Wassernutzung oder optimiertes Bestandsmanagement. Verluste durch Verderb – sei es Feuchte, Pilze, Schädlinge oder Lagerfehler – werden deutlich minimiert, die Qualität nicht gemindert und damit der Werterhalt der Ernte langlebig gesichert.

Wollen Sie mehr wissen?

Dieses Formular sammelt Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land, damit wir mit Ihnen kommunizieren und Ihnen weiterhelfen können. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.
Einverständniserklärung